Springe zum Inhalt

Glosse

Viel Holz vor der Tür

Schaffe zur Zeit, dann hast du in der Not (im Winter)

Neupflanzung, ein Birnbaum

In der CDU Ellerau ist Rolf Schröder einziges aktives Mitglied. Auf dem Foto ist zu erkennen: In Ellerau gibt es viel Holz und neue Gehölze. Unsere Lage sehen wir so: Neu, frisch, aufgeräumt, mit vielen Reserven. Außer den Mitgliedsbeiträgen haben wir (leider) keine Parteispenden. Und die Mitgliedsbeiträge überweisen wir mehr als vollständig nach Segeberg. Da bleibt für Ellerau nichts. 

Ja, wir sind arm, haben aber viel Holz. Geradezu unerschöpflich sind unsere Ideen und Reserven. Der Bürgermeister Urban in Ellerau schuldet uns 250 EUR. So viel hat die Abmahnung des Abmahnvereins der Rotring-Nachfolger am Ende gekostet. Ursprünglich waren mehr als 3.000 EUR gefordert. Herr Storjohann hat dies auch noch als Werbung für Internetarbeit unter Parteifreunden verbreitet.

Aus seinen Veröffentlichungen zum 35-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Højer-Ellerau hatten wir … weiterlesen

Gute Zeiten, schlechte Zeiten – egal, das Leben geht weiter, so oder so

„Dieser Weg wird kein leichter sein“, Songtext von Xavier Naidoo

Im Gemeinderat haben die Volksparteien zehn Sitze. Fünf sind es bei der CDU und fünf bei der SPD. Dagegen stehen zehn Sitze des Bürgervereines. Nur Volksparteien können Politik glaubhaft vertreten. Sie besitzen Macht (Vermögen) in Kreis, Land und Bund. Die Arbeitsweise der neuen Gemeindevertretung muss sich gründlich ändern. Demnächst wird man für Meinungen eintreten müssen, die von anderen Fraktionen stammen. In Ellerau hatten nur eigene Anträge Aussicht auf Erfolg. Die Mehrheit hat das erst zerrissen und dann nachgemacht. Es besteht patt im Gemeinderat. Wie soll es bei den Verhältnisse zu Entscheidungen kommen?

Wer den Erfolg einer politischen Gruppierung erklären will, steht staunend da. Welche Merkmale machen beliebt? Welches sind die Gründe für Ablehnung. Wozu braucht der Mensch Sprecher, womöglich Fürsprecher? Wer ist durchsetzungsstark. Wer ist beliebt? Wie wird man beliebt? … weiterlesen

Wahlplakate in Ellerau ohne Gewicht

In die Waagschale legen, was Gewicht hat – Sondersitzung des Gemeinderates am Mo 23. April 2018

Die Verwaltungsgemeinschaft mit der Stadt Norderstedt ist vakant. Gemeindevertretung berät ihren Offenbarungseid. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild von den Zuständen. Lesen Sie die unten angeführten Links. Es geht um Zukunft Elleraus und Bildung neuer, kompetenter Teams.

Ausgewogene Finanz- und Investitionspolitik sehen anders aus

Gesicht zeigen und Gesicht wahren sind Teil des Wahlkampfes. Die SPD-BVE-Dominanz mit vielen neuen Belastungen für die Bürger ist teuer geworden. Dies haben die führenden Fraktionen zu verantworten. Ellerauer Bürger werden erfahren, wie schlecht es um die Finanzen steht.  Der zukünftige Gemeinderat wird sich damit beschäftigen müssen.

weiterlesen