Springe zum Inhalt

Anträge

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Mitglieder der CDU Ellerau,

Ellerau soll lebenswert und liebenswert bleiben. Die CDU will ihren Beitrag dazu leisten. Der hohe Wohnwert und die vorteilhafte Lage Elleraus inmitten der Metropolregion Hamburg kann nicht geleugnet werden. Aber vieles muss noch besser entwickelt werden, am besten gemeinsam mit unseren Nachbarn.

Ellerau kann Voraussetzungen schaffen für weiteres Wachstum. Dafür müssen die Weichen gestellt werden. Der Ausbau des Kadener Weges hin zur Alvesloher Straße würde weitere Flächen für Haus und Wohnungsbau schaffen. Henstedt Ulzburg wächst über Beckersberg näher an Heide und Ellerau heran. Die Planungen Henstedt-Ulzburgs in unser Richtung sind sehr interessant.

Ein Verkehrs-Generalverkehrsplan für die nächsten 10 Jahre muss her. Die Bebauung der geographischen Ortsmitte Ellerau muss mit Bedacht wieder großzügig und umfassend angegangen werden. Ellerau braucht Ortumgehung, die den Durchgangsverkehr aus den innerörtlichen Wohnbereichen, besonders Am Felde, Scandinavien Allee und Berliner Damm heraushält. Mit einfachen Mitteln können die Schleichwege für unsere Nachbarn und Ortskundige unattraktiv gemacht werden. Der große Sprung für Ellerau bietet sich mit der Gelegenheit des zweigleisigen S-Bahn-Ausbaues der AKN-Verbindung nach Hamburg.

Wohnen auf der Wiese wird es mit der CDU Ellerau nicht geben. Großzügiges verantwortungsbewußtes Denken und Handeln der CDU hat Ellerau zu dem gemacht, was es heute darstellt. Es ist vieles gut gemacht, Fehler können korrigiert werden. Dazu sind umfassende städtebauliche Planungen einzuleiten. Die Sicherheit auf Elleraus Straßen muss dringend verbessert werden. Das bestehende, rege kulturelle Leben will die CDU weiter ausbauen.

Beruhigung des innerörtlichen Verkehrs, Umrüstung der AKN mit Ausbau zur S-Bahnverbindung nach Hamburg, Wohnungsbau und Gewebeansiedlung, Kulturelles Leben das sind die Themen, die wir angehen.

Bitte unterstützen Sie ihre CDU Ellerau durch Ihre Beiträge.