Springe zum Inhalt

Ellerau im Blickpunkt

Segeln auf der Kieler Woche

Segeln auf der Kieler Woche
Kulturbus Teilnehmer aus Ellerau und Quickborn auf dem Traditionssegler Banjaard

Ein schöner Tag auf der Kieler Förde

Der Ellerauer Kulturbus war mit Gästen aus Ellerau und Quickborn zu einem Kurztrip zur Kieler Woche gefahren. Die Besucher genossen einen tollen Segeltörn auf dem Traditionssegler Banjaard.

Die Banjaard wurde 1913 gebaut und 1990 zu einem Charterschiff umgebaut. Die Fahrt auf dem Topsegelschoner wurde für alle Teilnehmer zu einem echten Erlebnis.

Bei Windstärke 6, mit Böen von 8 bis 9, musste man allerdings schon Seefest sein. Warm und windgeschützt gekleidet bot sich den Gästen auf der Kieler Förde dann ein einmaliges Panorama. Das Marineschulschiff Gorch Fock und andere beeindruckende Segler boten einmalig schöne Bilder auf dem größten Segelsportevent der Welt.

Zwar fielen viele Regatten wegen des starken Windes aus, aber immerhin war die Klasse der Laser, kleine handliche Jollen, auf der Förde unterwegs. Für die Kulturbus-Reisenden (Foto oben) hatte sich der Ausflug auf jeden Fall gelohnt. Siehe auch unter Kultur: Kieler Woche 2014.

Aus Blickpunkt Quickborn, Ausgabe 15.07.14, → Kulturbus Ellerau