Springe zum Inhalt

Rente schon ab 63

 

Neue Anreize für eine Frühverrentung?

  1. Nein. Eine Altersrente mit 63 Jahren gibt es bereits nach geltendem Recht. Im Jahr 2012 sind 39 Prozent (rund 257.000) aller Versicherten bereits bis zum Alter 63 in Rente gegangen. Neu ist, dass Menschen, die sehr lange gearbeitet haben und ab 63 in Rente gehen können, zukünftig keine Abschläge mehr in Kauf nehmen müssen.
    Das Rentenpaket ist gepackt mit ganz konkreten Verbesserungen, die direkt bei den Menschen ankommen, die sich reingehängt und angestrengt haben. Dieser Einsatz muss auch in der Rente mehr wert sein als bisher. Das ist nicht geschenkt, sondern verdient. Die Rente wird dadurch gerechter.

Warum wird die Rente ab 63 eingeführt?

  1. Mit der abschlagsfreien Rente ab 63 werden die Menschen belohnt, die mit ihrer Lebensarbeitsleistung das Rentensystem stützen. Menschen die 45 Jahre gearbeitet haben, haben einen Anspruch auf Anerkennung ihrer Lebensleistung.
weiterlesen

CDU ist immer eine gute Wahl

Gründung der Montanunion (1951) und der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (1957)

Mit Gründung der Montanunion (1951) und der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG, 1957) legte Konrad Adenauer (CDU) den Grundstein für die Europäische Union (EU). Die sechs Mitgliedstaaten waren Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, die Niederlande und die Bundesrepublik Deutschland.

Aus der Zusammenarbeit Konrad Adenauer mit Charle de Gaulle, dem französischen Staatspräsidenten, erwuchs eine enge, persönliche Freundschaft der beiden bedeutenden Staatsmänner. Der Pariser Flughafen wurde nach Charle de Gaulle benannt. Beiden Männern wäre, als Ausdruck europäischer Verbundenheit, ein großes Denkmal gesetzt, wenn zum 60. Jubiläum der EWG am 24.03.2017 der Berliner Flughafen in „Konrad-Adenauer-Flughafen“ umbenannt würde.

Die Wahl zum Europaparlament findet am 25. Mai 2014 von 8 bis 18 Uhr statt.

Deutschland braucht in Brüssel starke Kräfte. CDU ist eine gute Wahl für Deutschland und Europa. Geben Sie Reimer Böge, unserem CDU Landesvorsitzenden in Schleswig-Holstein, … weiterlesen

Städtepartnerschaft Ellerau-Højer im Frühlingserwachen

Siehe auch: 35 Jahre Freundschaft Højer Ellerau

Ellerau ist kein Dorf. Es ist sogar eine Städtepartnerschaft eingegangen

Unser Musikzug der  Freiwilligen Feuerwehr Ellerau hatte zu einem gemeinsamen Konzert mit dem Højer Brandvaernsorkester (Dänemark) nach Ellerau eingeladen. Gefeiert wurde Frühlingsanfang in die Knud-Hansen-Halle. Viele Familien folgten der Einladung. Es war so recht nach dem Herzen der Ellerauer, wenn volkstümliche Musik, gemischt mit Jazz-Klassikern und Ohrwürmern erklang. Auch die Jugend-Tanzgruppe von Eintracht Ellerau sorgte für allerbeste Stimmung.

Wer einmal in Højer das gemeinsame Konzert der Feuerwehrkapellen Højer und Ellerau besucht hat, weiß mit wieviel Herzblut Musik gemacht wird. Im überfüllten Saal dort wechseln sich … weiterlesen