Springe zum Inhalt

Vorlesewettbewerb der Kinder in Ellerau

Von Grundschulkindern wird viel verlangt, wenn sie im Wettbewerb öffentlich vorlesen sollen

Werkzeuge zum Vermitteln von Wissen und Gefühlen

Kinder lernen ständig neue Dinge hinzu. Bild Facebook

Alles, was Stimme machen kann

Beim Vorlesewettbewerb der Kinder lesen Kinder vor und Erwachsene hören zu. Erwachsene – und nicht Kinder – beurteilen den Vortrag. Der Wettbewerb wurde vor zehn Jahren  vom Bürgerverein in Ellerau (BVE) entwickelt.

Viel Publicity wurde erreicht mit Laterne laufen, Kakao-Umtrunk der Kinder, Bollerwagen fahren, Basar, Theaterbus Ellerau, Kulturförderung usw. Indiz dafür ist, dass der BVE bei zwei Kommunalwahlen in Folge, in allen Wahlkreisen die Direktmandate holen konnte. Er wurde zur stärksten politischen Kraft in Ellerau.

Aus: Grünes Heft, Dez 2016

Kinder dürfen nicht als politisches Vehikel missbraucht werden. Hier werden Kinder für Ziele eines politischen Vereins vorgeführt.

Sprache beginnt im Mutterleib, schon vorgeburtlich. Diese Sprache heißt Muttersprache.  „Am Anfang ist das Wort“. Meine Frau hatte ihr Büro gegenüber dem Hamburger Rathaus, mit Blick auf den Rathausbalkon, als sie schwanger war. Wenn wir uns morgens voneinander verabschiedeten sagte ich: „Zeige dem Jungen seinen künftigen Arbeitsplatz“. Bei Zwillingen haben wir gesehen, dass sie eigene Sprache entwickeln.

Von Grundschülern wird viel verlangt, wenn sie im Wettbewerb öffentlich vorlesen sollen. Sogar willkürlicher Lesestoff wird ausgewählt. Politiker, Eltern, Geschwister, Großeltern sind anwesend. Eine Jury verteilt Urkunden und Preise. Man bekommt auf jeden Fall volles Haus und Publicity. Grundstein für Sprache wird in Familie und Elternhaus gelegt und in Schule und Grundschule weiterentwickelt.

Wer vorliest hat lesen gelernt

Beim Vorlesen geht es darum geistiges, aufgeschriebenes stimmungsvoll weiter zu geben. Die Atmosphäre, der Raum in dem dies geschieht, das Umfeld ist entscheidend. Vorlesen ist eine hohe Kunst. Sie kann in besonderen Kursen vermittelt werden. Clemens von Ramin ist einer der bekanntesten deutschen Vorleser. Ihn zu erleben ist ein Fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.