Neuer Triebwagen auf den Namen “Ellerau” getauft

Power mit 2000 PS: Gute Fahrt durch Schleswig-Holstein

 

Triebwagen “Ellerau” ist in Schleswig-Holstein unterwegs

Mit voller Fahrt in die Kommunalwahl Schleswig-Holstein. Frei sein für Ehrenamt. Spenden Sie Zeit für Fortschritt in Ellerau

Selbst Abriss und Verlust ist für Erneuerung und Evolution segensreich. Auf jeden Niedergang folgt ein neuer Aufstieg. Schon Dez. 2016 habe ich den Platz als Vorsitzender der CDU Ellerau frei gemacht. Endlich ist die Stelle wieder besetzt. Wie erfolgreich, das entscheiden Sie durch Ihre Wahl.

Verpflichten Sie sich der Wahrheit und dem Fortschritt in unserer Gemeinde. Freundschaft pflegen, duldsam sein, Kompromissbereitschaft üben ist anregend und für politische Arbeit verpflichtend.

Für Sie, meine lieben Freunde, Bürger und Wähler, gestalte ich diesen Blog. Die Arbeit für unsere CDU und die Arbeit im Gemeinderat hat mir viel gegeben und Freude bereitet. Viele Dinge sind angeschoben. Vieles muss noch erledigt werden, am besten mit der CDU. Politisch aufgeschlossene Bürger in unserer Gemeinde werden wieder Heimat finden in unserer CDU.

Zur Kommunalwahl 2018 sind in fünf Wahlbezirken je zwei, also zehn Direktkandidaten für das Ehrenamt “Gemeindevertreter” aufgestellt. Für die Arbeit in den gemeindlichen  Ausschüssen sucht die CDU bürgerliche Mitglieder, die bereit sind in den Fachausschüssen zu helfen. Damit hätten Sie Gelegenheit die Entwicklung unseres Ortes entscheidend zu gestalten. Wenn die CDU die größte Fraktion bildet stellt sie den Bürgermeister. Überlassen Sie das Agieren nicht den „Anderen“.

In unserer Gemeinde hat, wie anderswo auch, der Generationswechsel kaum begonnen. Wo ist die Generation, die bereit ist das Erbe der Väter anzunehmen und zu pflegen? Oder wollen Sie Ihr Erbe verschenken? Andere werden es übernehmen und es dann wohl anders machen.

Die zurückliegende Legislaturperiode, mit der Kommunalwahl vom 26. Mai 2013, endet am 31. Mai 2018. Gestalten Sie Elleraus Zukunft für die nächsten fünf Jahre. Auf besondere Führung kommt es an …

Ihr Rolf Schröder

Aktuell Ortspolitik Zukunft | ellerau | 5. Dezember 2017

Über ellerau

Rolf Schröder ist 1940 in Kiel-Gaarden geboren - das mit dem Nolde-Himmel und der norddeutschen Tiefebene. - Kindheit, Schule in Bordesholm. Nach der Lehre zum Werkzeugmacher (Berufsbildung 1957), Fachhochschutreife in Abendschule. Bundeswehr, in Bremen, Rendsburg bei Fernmeldeeinheit, Bataillonsstab S3. Rettungsmedaille des Landes Schleswig-Holstein Sturmflut 1962. Studium Fachhochschule Kiel, Fachrichtung Feinwerktechnik. Tätigkeiten bei E. Leybold Nachfolger. 1978 Phywe AG Göttingen, Vitrohm Pinneberg. Ab 1983 selbständig, Gründung NordComp in Ellerau, 1990 NordComp GmbH

Zeige alle Beiträge von ellerau →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.