Springe zum Inhalt

Uncategorized

Sechs glückliche Jahre Deutsche Republik. CDU hat seit 1947 siebzig glückliche Jahre

Ganz Berlin wurde zu einem Weihnachtsmarkt Leseprobe aus „Geschichte eines Deutschen“ von Sebastian Haffner

… Dann passierte etwas seltsames. Die unglaubliche Mär begann eines Tages die Runde zu machen, es würde bald wieder Geld von beständigem  Wert geben, und etwas später wurde es Wirklichkeit.

Kleine, hässlich grau-grüne Scheine mit der Aufschrift eine Rentenmark. Wenn jemand sie in Zahlung gab, wartete er etwas erstaunt um zu sehen, was geschehen würde. Es geschah nichts. Sie wurden tatsächlich angenommen und er erhielt seine Ware im Werte einer Billion. Das gleiche geschah am nächsten Tag, und am Tag danach, und am folgenden Tag. Unglaublich.

Der Dollar hörte auf zu steigen. Aktien auch. Und wenn man sie in Rentenmark verwandelte, siehe, sie waren zu nichts geworden. Also behielt keiner etwas. Aber plötzlich wurden Löhne und Gehälter in Rentenmark ausgezahlt, und etwas später, … weiterlesen

Sparen durch Geldausgeben, Investitionen sind keine Schulden

Die Gemeinde muss sparen.

Bilanztechnisch sind Investitionen keine Schulden. Darüber hat uns der Finanzfachmann in den Reihen der Gemeindevertretung, Heiner Hahn, wiederholt aufgeklärt. Investitionen seien nützlich, weil sie Geld einbrächten. Als Beispiel mag gelten: Wenn ich ein Haus kaufe, spare ich die Miete.

Die Gemeinde will weiter in die Biogasanlage investieren. Einige Millionen seien erforderlich um die Biogasanlage rentabel und krisenfest zu machen. Der Plan liegt auf dem Tisch. Er  sollte auf der letzten Sitzung der Gemeindevertretung mal eben beschlossen werden. In der Sitzung der Gemeindevertretung kamen Fragen über den Nutzen auf. Jetzt soll ein unabhängiger Gutachter bezeugen, dass sich die Investition für Ellerau  lohnt.

Eines ist klar, am Ende zahlt der Verbraucher die Zeche. Kraft-Wärmekopplung ist das Zauberwort. Die Rechnung geht auf. Heute kostet die kW/h Erdgas etwa 6 Cent. Für die kW/h Strom muss man fünf Mal so … weiterlesen

Politik braucht anteilnehmende Bürger die sich für Wohlstand und Gerechtigkeit einsetzen

Politik braucht Gipfeltreffen

Unsere Welt wird jeden Tag vernetzter und unsere Probleme und Herausforderungen werden immer globaler. Formate, wie der G20-Gipfel, sind notwendig und hilfreich, damit Diplomatie funktionieren kann und  in Fahrt kommt. Unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel hat wieder einmal aufs Neue gezeigt, dass sie eine Meisterin der Diplomatie ist.

Sie hat es geschafft, verschiedenste Positionen in Hamburg zu bündeln und ein gemeinsames Abschlusspapier zu erarbeiten. Wir brauchen auch in Zukunft jemanden an der Spitze unseres Landes, der uns souverän, zielstrebig und geschickt vertritt und führt. Wir brauchen Angela Merkel! Ein besonderer Dank gilt in diesem Newsletter den Einsatzkräften in Hamburg, die sich gegen unmenschliche Krawalle gestellt haben!… weiterlesen