Springe zum Inhalt

Ortspolitik

Begegnungen im nordischen Land zwischen den Meeren

Das Buch kann Wissensdurst löschen aber auch neue Fragen aufwerfen

Unser Land Schleswig-Holstein, zwischen Skandinavien und Mitteleuropa gelegen, hat große Töchter und Söhne hervorgebracht. 1.200 Jahre schleswig-holsteinische Geschichte sind in Kurzbiographien dargestellt. Aus der Zusammenstellung der Lebensbilder, beginnend im 8. und endend im 21. Jahrhundert, kann sich der Leser sein eigenes Geschichtsbild zusammenstellen. Es ist viel passiert in Schleswig-Holstein. Personen wie etwa Günter Grass, Thomas Mann, Kai-Uwe von Hassel oder Emil Nolde aus dem Land zwischen den Meeren im Nord- und Ostseeraum, sind mehr oder weniger bekannt.

Mehr als siebzig Jahre Geschichte der Bundesrepublik Deutschland wirft ebenfalls viele Fragen auf. Von den Parteien begründete Friedenspolitik in unserem Land von 1945 bis heute ist durch Personen und deren Biographien gekennzeichnet. Auf diesem Blogg finden Sie Auszüge aus 73 Jahren friedlicher Entwicklung. Folgen Sie dem ersten Beitrag aus dem Jahr 2013, der … weiterlesen

Aufgaben des Bürgermeisters in der Gemeinde

Wo viel geredet wird, kommst du nicht zu Wort Gemeindeordnung Schleswig-Holstein

Pflichten des Bürgermeisters

Ralf Martens ist neuer Bürgermeister in Ellerau. Er wurde am 16.06.2018 von der neuen Gemeindevertretung einstimmig gewählt. Nach der Gemeindeordnung hat er folgende wichtige Aufgaben zu erledigen:

(1) Die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister bereitet die Beschlüsse der Gemeindevertretung vor und ist für die sachliche Erledigung der Aufgaben verantwortlich.

(2) Die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister führt die Aufgaben durch, die der Gemeinde zur Erfüllung nach Weisung übertragen sind und nach den Vorschriften der Amtsordnung nicht vom Amt wahrgenommen werden und ist dafür der Aufsichtsbehörde verantwortlich. Soweit die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister bei der Durchführung dieser Aufgaben nach Ermessen handeln kann, kann sie oder er sich von den Ausschüssen der Gemeindevertretung beraten lassen.

(3) Dringende Maßnahmen, die sofort ausgeführt werden müssen, ordnet die Bürgermeisterin oder der Bürgermeister für die Gemeindevertretung weiterlesen

Im Niemandsland von Politik in Ellerau – ein Nachwort

Begegnungen, schleswig-holsteinische Geschichten

 

Mit zwei CDU-Vertretern zogen wir  2013 in den Gemeinderat ein. Ein gewählter CDU-Vertreter war nicht bereit in die CDU-FDP Fraktion einzutreten. Den Vorsitz übernahm der FDP-Vertreter, der zahlreiche bürgerliche Mitglieder einbrachte. Ich beabsichtigte nach zwei Jahren den Fraktionsvorsitz zu übernehmen. 

Diese Fraktion hatte keinen Bestand. Schon im November sah ich mich gezwungen die Fraktion aufzulösen. Alle Versuche, eine neue Fraktion zu bilden, scheiterten. Wer Ellerauer Verhältnisse verfolgt, kennt die Gründe.

Der Anfang war hart

Von Beginn an habe ich auf meiner CDU-Ellerau-Internetseite frei berichtet. Es ist ein Sittenbild für politische Abrisse in unserer Region und der Umwelt entstanden. Auf mehr als 360 Beiträgen und Seiten werden Gedanken, Meinungen und Lebensbilder aus Politik und Leben dargestellt. Der Leser mag entscheiden, ob dies wichtige Erinnerungen und Inhalte sind. Gezeigt werden Gegenwarts- und Zukunftsbilder.

Ehrung und Abschied

Feierlicher Abschied … weiterlesen