Neuer Triebwagen auf den Namen “Ellerau” getauft

Power mit 2000 PS: Gute Fahrt durch Schleswig-Holstein

 

Triebwagen “Ellerau” ist in Schleswig-Holstein unterwegs

Mit voller Fahrt in die Kommunalwahl Schleswig-Holstein. Frei sein für Ehrenamt. Spenden Sie Zeit für Fortschritt in Ellerau

Selbst Abriss und Verlust ist für Erneuerung und Evolution segensreich. Auf jeden Niedergang folgt ein neuer Aufstieg. Schon Dez. 2016 habe ich den Platz als Vorsitzender der CDU Ellerau frei gemacht. Endlich ist die Stelle wieder besetzt. Wie erfolgreich, das entscheiden Sie durch Ihre Wahl.

Verpflichten Sie sich der Wahrheit und dem Fortschritt in unserer Gemeinde. Freundschaft pflegen, duldsam sein, Kompromissbereitschaft üben ist anregend und für politische Arbeit verpflichtend.

Für Sie, meine lieben Freunde, Bürger und Wähler, gestalte ich diesen Blog. Die Arbeit für unsere CDU und die Arbeit im Gemeinderat hat mir viel gegeben und Freude bereitet. Viele Dinge sind angeschoben. Vieles muss noch erledigt werden, am besten mit der CDU. Politisch aufgeschlossene Bürger in unserer Gemeinde werden wieder Heimat finden in unserer CDU.

Zur Kommunalwahl 2018 sind in fünf Wahlbezirken je zwei, also zehn Direktkandidaten für das Ehrenamt “Gemeindevertreter” aufgestellt. Für die Arbeit in den gemeindlichen  Ausschüssen sucht die CDU bürgerliche Mitglieder, die bereit sind in den Fachausschüssen zu helfen. Damit hätten Sie Gelegenheit die Entwicklung unseres Ortes entscheidend zu gestalten. Wenn die CDU die größte Fraktion bildet stellt sie den Bürgermeister. Überlassen Sie das Agieren nicht den „Anderen“.

In unserer Gemeinde hat, wie anderswo auch, der Generationswechsel kaum begonnen. Wo ist die Generation, die bereit ist das Erbe der Väter anzunehmen und zu pflegen? Oder wollen Sie Ihr Erbe verschenken? Andere werden es übernehmen und es dann wohl anders machen.

Die zurückliegende Legislaturperiode, mit der Kommunalwahl vom 26. Mai 2013, endet am 31. Mai 2018. Gestalten Sie Elleraus Zukunft für die nächsten fünf Jahre. Auf besondere Führung kommt es an …

Ihr Rolf Schröder

Aktuell Ortspolitik Zukunft | ellerau | 5. Dezember 2017

Was wird wann, wo oder wie in 2017 und 2018 geschehen?

Alles was mich festhält bezwingt mich und bestimmt mein Handeln.

Rolf Schröder

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Ellerau, liebe Freundinnen und Freunde der CDU,

im Titel aufgeführte fünf  W’s berühren Kernfragen, auch Ihrer Zukunft. Das Internet kommt mit nur drei W’s aus. Daraus folgt, dass Sie Kontakt halten und im „Bilde“ sein können. Klicken Sie täglich auf Ihre persönliche, politische Seite http://gemeindevertreter.nordc.de, damit Sie über Fortschritt oder Flop, Einsicht oder Aussicht, Mitreden oder Konsum in der Gemeinde informiert sind. Beteiligen Sie sich an Diskussionen und Entscheidungen.

Seit 2013 ist in der CDU Ellerau viel geschehen. Der neue Vorstand hat bis Weihnachten 2016 fast vier Jahre lang gearbeitet. Ziel war es, das Image der CDU-Ellerau entscheidend zu bessern Jetzt gilt es, die Kommunalwahl 2018 vorzubereiten. Mit dem Rücktritt des Vorstandes ist der Weg frei für eine neue, junge Mannschaft. Mit dem Rücktritt haben wir uns keine Freunde im Kreisverband gemacht.

Innerhalb von nur drei Tagen wurde unsere CDU-Seite komplett abgeschaltet und mit Segeberg gleichgeschaltet. Was Sie heute auf CDU-Ellerau vorfinden ist Meinung des Kreisverbandes. Kommentar aus Segeberg zur Löschung: „Drei Tage waren zu viel“. Es ist betrüblich, wie unsere Arbeit beim Kreis eingeschätzt wird.

Im Gemeinderat gab es von Beginn an Schwierigkeiten. Der Plan war gut, er ist nicht aufgegeben. Heute gilt es, die Mannschaft der CDU in Ellerau neu aufzubauen. Geteilte Arbeit ist halbe Arbeit. Machen Sie mit, treffen wir uns bei den Ausschusssitzungen und bei den Sitzungen des Gemeinderates.

Ich bitte Sie, tätiges Mitglied in der CDU Ellerau zu werden. Wir brauchen Sie und wir wollen als CDU-Ellerau nach Jahren der Schwäche wieder stark auftreten. Mitgliedbeiträge sind In der Vergangenheit komplett an den Kreisverband überwiesen worden. Das haben wir geändert. Der Mitgliedsbeitrag ist jetzt so, dass für Ellerau etwas übrig bleibt. Ich hoffe, dass Ihnen unser Beschluss, unser Protokoll, inzwischen aus Segeberg zugegangen ist.

Sie sind aufgefordert, so viel oder so wenig Sie wollen der CDU-Ellerau zu helfen. Es gibt auch beitragsfreie Mitgliedschaft für Schüler und Studenten. Wenn Sie unserer Ellerauer CDU beitreten, haben Sie hervorragende Chancen für die Zukunft. Aller Anfang ist nicht schwer, wenn Sie in der CDU Ellerau von Anfang an dabei sind.

Freiheit und Glück bestehen nicht im Anbinden, sondern im Loslassen. Frohe Ostern wünscht Ihnen

Ihr Rolf Schröder

Hauke von Essen und Rolf Schröder legen Ämter nieder

Rücktritte in Ellerau und Kaltenkirchen

Hauke von Essen gibt den stellv. Vorsitz im Ortsverband Ellerau ab

Rolf Schröder ist im Dez 2016 vom Amt des Ortsvorsitzenden zurückgetreten. Auf wiederholte Nachfrage hat Gero Storjohann Ende März 2017 angeblich bekannt gegeben, der CDU Ortsverband sei aufgelöst. In Ellerau ist darüber nichts bekannt. Wir hoffen, dass Gero Storjohann nach Beilegung der Querelen Zeit findet den Ortsverband Ellerau für die bevorstehende Kommunalwahl fit zu machen. Die Auflösung unseres Ortsverbandes käme ungelegen. Wir bemühen uns, das Image der CDU im Ort zu bessern. Auch Hauke von Essen legt den Stellvertretenden Vorsitz im Ortsverband Ellerau nieder.

Zum Rücktritt in Kaltenkirchen sagte Hauke von Essen: „Ich trete aus persönlichen Gründen zurück um den Fraktionsfrieden in Kaltenkirchen zu wahren und die unhaltbaren Angriffe des Bürgervorstehers Grohde zu entkräften”. Dem Rücktritt war ein Bericht der Segeberger Zeitung vorausgegangen. Erst im Mai hatte Hauke von Essen den Fraktionsvorsitz der CDU Kaltenkirchen von Kurt Barkowsky übernommen. Jetzt wurde bekannt, dass er auch sein Amt als Vorsitzender der CDU Fraktion in Kaltenkirchen niedergelegt hat.

Hauke von Essen ist erster Stadtrat in Kaltenkirchen und wird weiter der CDU Fraktion in Kaltenkirchen angehören. Den Fraktionsvorsitz übergibt er, bis zur Neuwahl, an Hans-Jürgen Scheiwe.

Vier Jahre hat Hauke von Essen den CDU Ortsverband Ellerau als stellv. Vorsitzender beigestanden. Zur Kommunalwahl 2013 half er bei der Neugründung des CDU Ortsverbandes.