Visionen für Zusammenleben im nächsten Jahrzehnt von Mark Zuckerberg

PRISCILLA CHAN & MARK ZUCKERBERG, CO-FOUNDERS UND CO-CEOS

Jahresbrief 2019. Das Versprechen der Familie

Menschen mit unterschiedlichen Weltanschauungen und Erfahrungen zusammen zu bringen, ist die größte Möglichkeit, Herausforderungen unserer Welt zu lösen. Es könnte der einzige Weg sein.

 

Von Anfang an war CZI (Chan Zuckerberg Initiative) in der Familie verwurzelt

Hallo Freunde,

unser erstes Kind, Max, wurde in der vergangenen Woche vor vier Jahren geboren. Während wir im Krankenhaus waren, haben wir beide einen Brief an unser neues Baby geschrieben.

PRISCILLA: Wir wollten, dass Max – zusammen mit Kindern überall – in einer besseren Welt aufwächst. Also schrieben wir ihr über unsere Vision für die Zukunft und darüber, wie wir unseren Teil dazu beitragen wollten.

MARK: Wir planten, Max und der Welt zu sagen, dass wir 99% unseres Reichtums verschenken würden, um diese Vision zu verwirklichen. Aber als Priscilla in die Arbeit ging, waren wir noch nicht ganz fertig mit dem Schreiben.

PRISCILLA: Dort war ich in aktiver Arbeit, und Mark hat eine Kopie des Briefes, den er mit mir zu bearbeiten versucht. Ich war wie, ich bin ein wenig beschäftigt hier!

MARK: Aber wir haben es fertig gemacht und gepostet es auf Facebook. Und so wurde die Chan Zuckerberg Initiative geboren, zusammen mit Max.

Es begann mit uns und Max, und es ist gewachsen, um Hunderte von Mitarbeitern und Partnern auf der ganzen Welt – plus unser zweites Kind, August! Die CZI-Familie ist groß geworden, und sie wird größer.

Der Grund, warum ist ziemlich einfach. Wir glauben daran, Menschen mit unterschiedlichen Standpunkten zusammenzubringen – Politiker, Forscher, Technologen, Praktiker und Gemeindeleiter – nicht unbedingt während der Geburt, sondern an Küchentischen und in Bürofluren. Wir hoffen, dass wir eine Nische für unsere Partner füllen können – Menschen, die sonst vielleicht keine Engineering- oder Finanzierungs- oder Advocacy-Expertise zur Hand haben. Indem wir ihren Fortschritt beschleunigen, können wir dazu beitragen, eine bessere Zukunft für alle aufzubauen.

Viele unserer Partnerschaften sind unerwartet und sogar unwahrscheinlich, und wir sind uns nicht immer über alles einig (welche Familie macht?). Aber hier ist die Quintessenz: Je mehr Menschen an vorderster Front zusammenarbeiten, desto mehr Ideen haben sie, desto besser werden die Lösungen sein, und je schneller wir sie gemeinsam realisieren werden.

Während wir über dieses Jahr nachdenken und uns auf das nächste vorbereiten, wollten wir Ihnen einige Mitglieder unserer CZI-Familie vorstellen – und die Partnerschaften feiern, die den Fortschritt in Wissenschaft, Bildung, Gerechtigkeit und Chancen und bei der Aufhebung lokaler Gemeinschaften fördern.

  • Oder Fred Blackwell, CEO der San Francisco Foundation, und Caitlyn Fox, CZI es Director of Housing Affordability. Gemeinsam halfen sie beim Aufbau einer neuen Initiative, die mehr als 500 Millionen Dollar investieren wird, um bezahlbaren Wohnraum in der gesamten Bay Area zu erhalten, zu schützen und zu produzieren. Lesen Sie mehr.
  • Oder Andrew Goldin, Executive Director von T.L.P. Education, und Tom Curran, Data Scientist bei CZI. Beide begannen ihre Karriere als Naturwissenschaftslehrer der Mittelschule und arbeiten zusammen, um anderen dabei zu helfen, ihren Lehrplan an die individuellen Bedürfnisse jedes Kindes anzupassen. Lesen Sie mehr.
  • Oder Divier Wallace, Koordinator für psychische Gesundheitsdienste beim Children es Health Council, und Dominique Turrentine, Manager im Community-Team von CZI. Dominique unterstützt Divier bei der Ausweitung der psychischen Gesundheit und der Wellness-Dienstleistungen auf Gemeinden im gesamten San Mateo County. Lesen Sie mehr.

Es macht Sinn, dass die CZI-Familie mit den beiden von uns begann, die zusammen an einem Brief an unsere Tochter arbeiteten. Denn unsere eigene Partnerschaft – als Lehrer-Kinderarzt und Technologe – spiegelt einige der unwahrscheinlichen Paarungen wider, die die Arbeit von CZI beleben.

Wir bei CZI glauben, dass das Zusammenbringen von Menschen mit unterschiedlichen Weltanschauungen und Erfahrungen nicht nur eine gute Möglichkeit ist, die größten Herausforderungen unserer Welt zu lösen – es könnte der einzige Weg sein.

Deshalb lassen wir uns von unseren Teamkollegen und Partnern von beiden Seiten des Ganges und allen Teilen des Lebens inspirieren, die Teil der CZI-Familie sind. Gemeinsam tragen sie dazu bei, eine inklusivere, gerechtere und gesunde Zukunft für alle unsere Kinder aufzubauen.

In Gefangenschaft frei sein. Beitrag von Bill Gates

„Eine Ehe ist mehr als dein Herz, es ist Dein Leben.“

Wie lange wirst Du auf die Liebe warten? „Eine amerikanische Ehe ist ein bewegender Blick, wie Gefangenschaft Beziehungen verändert.

Im Rahmen der Arbeit unserer Stiftung über die Armut in den USA  besuchten Melinda und ich vor einigen Jahren ein Staatsgefängnis in Georgia . Ich war noch nie in einem Gefängnis. Es war eine Erfahrung, die uns die Augen öffnete.

Das Buch schildert eine Geschichte darüber, wie Inhaftierung mehr schmerzt als nur eingesperrt zu sein. Es ist auch eine Erinnerung, wie drakonisch Strafjustizsysteme sein können – vor allem für schwarze Männer wie Roy. Sobald Sie in die Nähe dieses Systems kommen, sind Sie für das Leben markiert. Alles, was du warst oder hattest verschwindet, wenn du im Gefängnis bist.

Der denkwürdigste Teil unseres Besuches war die Diskussion, die wir mit einigen der Insassen des Gefängnisses über den Übergang zurück in die Gesellschaft hatten. Obwohl sich die meisten darauf freuten, das Gefängnis hinter sich zu lassen, waren einige sichtlich besorgt darüber. Ein Mann erzählte uns,  er habe Angst nach so vielen Jahren hinter Gittern wieder in die Gesellschaft einzutreten. Ein anderer erwähnte, dass es sich anfühle, als säße er in einem Auto, das kurz davor wäre, in die Mitte einer Rennstrecke zu fallen. Dabei würden die anderen Autos bereits 200 Meilen pro Stunde fahren.

Ich konnte nicht anders, als an diese Gespräche zu denken, als ich “Eine amerikanische Ehe von Tayari Jones las. Obwohl es fiktiv ist, geht es um  Angst . Wie baut ihr euer Leben nach der Gefangenschaft wieder auf?

Unsere Tochter Jenn empfahl uns, diese tief bewegende Geschichte zu lesen.  Das Buch beschreib, wie Ungerechtigkeit das Leben eines schwarzen Paares im Süden formt und schließlich ihre Beziehung zum Scheitern verurteilt. Roy und Celestial sind Frischvermählte, die in Atlanta leben. Sie schienen alles zu haben: Gute Karrieren, ein anständiges Haus und viel Liebe zueinander (obwohl ihre Ehe nicht perfekt war).

Das ändert sich, als Roy fälschlicherweise der Vergewaltigung beschuldigt und zu 12 Jahren Gefängnis verurteilt wird. Obwohl dieses Ereignis Jones Leben radikal verändert, verbringt sie nicht viel Zeit damit. Sie widmet Roys Verhaftung und Prozess nur fünf Seiten. Ihre Botschaft ist klar: Roy ist unschuldig. Celestial weiß es, und keine andere Tatsache zählt. Er ist unabhängig davon im System gefangen.

„Es gibt diese mythische Vorstellung, dass du für immer auf die Person warten wirst, die du liebst.“

Es gibt die mythische Vorstellung, dass du ewig auf die Person wartest, die du liebst. In der griechischen Mythologie wartet Penelope zwanzig Jahre auf die Heimkehr Odysseus.  Mit Penelope zeugte Odysseus den gemeinsamen Sohn Telemachos. Nach dem Tod des Odysseus heiratete Penolepe Telegonos. Penelope verkörperte das Bild einer treuen Ehefrau, die während der Abwesenheit ihres Ehemannes viele Verehrer abwies.

Dies ist eine romantische Idee, aber ist sie realistisch? Jones scheint das nicht zu glauben. Wir alle stellen uns gerne vor, dass wir Penelope in dieser Situation wären; aber ich vermute, viele würden stattdessen wie Celestial enden. Sie schreibt an Roy: „Du hast vielleicht das Gefühl, dass du eine Last trägst, aber ich schulterte einst auch eine Last.“ Später sagt sie: „Eine Ehe ist mehr als dein Herz, es ist dein Leben. Und wir teilen nicht unseres.“

Was Jones mehr interessiert ist, wie Inhaftierung Beziehungen verändert. Etwa die Hälfte des Buches handelt von Briefen, die zwischen Roy und Celestial ausgetauscht werden, während er eingesperrt ist. Obwohl sie süß anfangen, werden die Buchstaben mit der Zeit angespannter. Schließlich hört Celestial ganz auf, Roy zu schreiben. Als er sieben Jahre früher aus dem Gefängnis entlassen wird, ist sie weggezogen. (Dies ist kein Spoiler. Es steht in der Umschlagbeschreibung des Buches!)

Die Tatsache, dass ihre Ehe kein märchenhaftes Ende hatte, fühlt sich realistisch an. Roys ungerechte Inhaftierung – und die dadurch verursachte Trennung, bedrängte ihre Beziehung. Schließlich brach diese Verbindung. Trotz ihrer Entscheidung, ihn zu verlassen, ist Celestial ein sympathischer Charakter. Sie werden verstehen, warum sie ihre Wahl getroffen hat.

In einem Brief an seinen Anwalt schreibt Roy darüber, wie schwierig es für Celestial war, aber noch schwieriger für ihn. “Ich versuche, ihre Seite der Dinge zu sehen, aber es ist schwer zu weinen für jeden, der auf der Welt ist, der seinen Traum lebt”, sagt er.

Jones ist ein guter Schriftsteller. Spontan kann man mit Roy und Celestial fühlen. Beide sind in eine superschwierige Lage gebracht worden. Ich habe offensichtlich nicht erlebt, was sie durchmachen, aber die Charaktere – und ihre Reaktionen auf die Situation – klingen mir wahr.

Ich würde nicht sagen, dass „Eine amerikanische Ehe“ eine leichte, einfache Lektüre ist; aber sie ist so gut geschrieben, dass Sie trotz des schweren Themas in sie hineingezogen werden. Wenn Sie auf der Suche nach etwas zum Nachdenken in diesem Winter sind, sollten Sie dieses Buch zu Ihrer Leseliste hinzufügen.

Menschlichkeit, Kultur durch Begeisterung entwickeln

Gehirnforschung bestätigt Erlebniswelt zur Entwicklung des Gehirns

http://www.facebook.com/rolf.schroder.37/videos/1959442944164221/

Prof. Dr. Gerald Hüther

Wann waren Sie das letzte mal begeistert? Wann werden Sie das nächste mal begeistert sein? Bei Fußball oder Handball? Wann hatten sie zuletzt eine glückliche Erfahrung? Wann haben sie etwas neues gelernt? Wie werden Sie glücklich? Wann hielten Sie zuletzt einen glücklichen Menschen im Arm?

Digitalpakt verwirklichen

Presseschau heute

Hubschraubereinsatz an der A7 für Vogelschutz

Computer verbinden

Was wollen Zusammenhänge sagen? Mit Computer können Sie vor- und nachrechnen. Computer machen Entscheidungen einfach. Es sind klare Ansagen: “Ja, Nein, Und, Oder”.

Leiterseile und Vögel

Vögel müssen vor Leiterseilen geschützt werden. Ist das so? Wo sind meterhohe Kugeln geblieben, die beim Bau der Hochspannungsleitungen angelegt waren? Mal Kosten nachrechnen.

Welche Kosten entstehen durch Umrüstung? Welche Kosten entstehen dem Bürger, Lastverkehr durch Sperrung der Autobahn? Wer hat die Kosten zu verantworten? Wer bezahlt sie? Inzwischen verhungern Millionen Kinder auf der Welt. Wieviel Kinder hätten gerettet werden können, wenn auf den Einsatz zum Vogelschutz verzichtet worden wäre?

Gesetzentwurf zum Polizeigesetz

„Ein Gesetzentwurf mit Augenmaß ist vorgelegt worden.“ 250 Seiten sind von jedem Landtagsabgeordneten zu lesen. Dazu kann er sich einen ganzen Tag ungestört hinsetzen.

Macht er das? Er wird dafür sehr gut bezahlt. Was kostet der Entwurf? Was kostet die Entscheidung? Welchen Nutzen hat sie? Wie viele Kinder könnten mit dem Geld vor dem Hungertod gerettet werden?

Glückliche Schleswig-Holsteiner

Wie wird übersetzt: „Auf einer Skala von 0-10 wird ein Wert von 7,44 Punkten erreicht“? Kann Presse nicht Prozent? Was ist eine Menge?

Von vier befragten Schleswig-Holsteinern sind 3 Menschen glücklich. Ist das nicht sensationell? Das sind fast 75 % oder dreiviertel der befragten Schleswig-Holsteiner. Nur, keiner merkt es.

Die Strippen müssen Sie selbst ziehen

„CDU droht zu zerbröseln“, lautet der politische Leitartikel. Was zerbröselt, wodurch? Digital gibt klare Ansage.

Es bleibt dem Leser selbst überlassen, festzustellen, was “zerbröseln” ist. Wäre es da nicht besser zu urteilen: „Es scheint so zu sein?“ Jeder einzelne kann in Zukunft Wahrheit von Unwahrheit (Lüge) klar trennen. Es ist einfach, alles digital zu bestimmen (berechnen).  Mehrheit ist: „wahr“ oder „nicht wahr.“  Mit dem Computer gibt es im 3. Jahrtausend unserer Zeitrechnung keine Zweifel mehr. Immer klare Sache mit IT, Internet of Things (IoT) und Künstlicher Intelligenz (KI) …